Leitung Berufliche Bildung (w/m/d)

St. Josefshaus • Wir freuen uns auf Sie!

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Rheinfelden (Baden)

ab 01.04.2022

„Sie haben Ideen für berufliche Bildungsangebote für Menschen mit Behinderung? Bei uns finden Sie die Gestaltungs- und Umsetzungsmöglichkeiten dazu!“ Dorina Huber, Werkstattleitung

Als Leitung Berufliche Bildung leiten Sie den Berufsbildungsbereich der Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) in Rheinfelden-Herten.

 

Was Sie erwarten dürfen:

  • fachliche Einarbeitung und Begleitung

  • eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas mit umfangreichen Sozialleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung)

  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • ein professionelles Team, welches sich bereits auf Sie freut

     

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten im Projektteam für die Planung und Umsetzung eines neuen Standorts für den Arbeits- und Berufsbildungsbereich der Werkstätten.
  • Kompetent setzen Sie die Bildungskonzeption um und entwickeln diese am neuen Standort weiter.
  • Den Prozess der beruflichen Bildung der Teilnehmer*innen stellen Sie sicher.
  • Sie arbeiten eng und konstruktiv mit Angehörigen, Leistungsträgern und Fachdiensten zusammen.
  • Sie verantworten die Durchführung der Zertifizierung des Berufsbildungsbereiches.
  • Ihre Ideen setzen Sie um bei der Weiterentwicklung des Themenfeldes berufliche Bildung in den Werkstätten des St. Josefshaus sowie der Entwicklung weiterer zukunfts- und teilhabeorientierten beruflicher Bildungsangebote für Menschen mit Behinderung.
  • Ihre Stärken liegen in der Netzwerkarbeit und Kooperation mit Partnern in der beruflichen Bildung.

 

Ihr Profil

  • Begeisterung für das Thema Berufliche Bildung von Menschen mit Behinderung
  • Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von Bildungsmaßnahmen
  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Sozialwissenschaften, Erziehungswissen-schaften oder vergleichbar mit entsprechender Erfahrung im Bereich Beruflicher Bildung
  • Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung und dem Bundesteilhabegesetz
  • Motivierende, kommunikationsstarke und teamorientierte Führungs-Persönlichkeit
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Freude am Gestalten und Entwickeln

 

Werkstätten St. Josefshaus

Arbeit ist für jeden Menschen ein wichtiger Teil des Lebens. Unser Anliegen ist es, Menschen mit Behinderung Zugang zu diesem Lebensbereich zu ermöglichen.

Der Berufsbildungsbereich bietet Schulabgängern, aber auch Quereinsteigern die Möglichkeit ins Berufsleben einzusteigen und so die Teilhabe am Arbeitsleben zu sichern.
Wir bereiten Menschen mit Behinderung auf das Arbeitsleben und die spätere Tätigkeit vor.

Werkstätten St. Josefshaus

Unsere Benefits

Perfekt sind wir nicht - wir sind ehrlich und geben immer wieder unser Bestes, um für und mit unseren Bewohner*innen und Klient*innen eine sehr gute Lebensqualität zu schaffen. Und hier liegen unsere Stärken:

Teamgeist

Wir sind stolz auf unsere freundliche und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre. Dieses Gut pflegen wir mit offener Kommunikation, flachen Hierarchien und transparenten Entscheidungswegen. Mit Humor und Gottvertrauen - (fast) immer und ganz besonders in Krisenzeiten.

Ankommen

Sie können bei uns eine strukturierte fachliche Einarbeitung und Begleitung erwarten. Und ein herzliches Willkommen in Ihrem neuen Team.

Krisensicherer Arbeitsplatz

Bei uns können Sie sich sicher sein! Auch in schweren Zeiten hat das Wohl unser Mitarbeiter höchste Priorität.

Great Place To Work

Das St. Josefshaus wurde 2019 bereits zum 3. Mal ausgezeichnet und befindet sich fortlaufend im Prozess zum „Great Place To Work"

Entwicklungsperspektiven

Sie finden bei uns umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und individuelle Angebote zur Gesundheitsförderung, wie z.B. JobRad

Wohnen

Unser Angebot an preisgünstige Wohnmöglichkeiten (nach Verfügbarkeit) wid stetig erweitert durch innovative Wohnformen an veschiedenen Standorten

Vergütung

Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas mit umfangreichen Sozialleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung KZVK)

Familie

Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle wie bspw. Kombi-Verträge, Teilzeitbeschäftigung und verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung. In unserer KiTa Oase Moses stehen (begrenzt) Betreuungsplätze für die Kleinsten aus den Familien unserer Mitarbeiter zur Verfügung.

Feier-Kultur

Wir haben oft genug Grund zu feiern! Ob persönliche Anlässe wie Geburtstage, die Feiern im kirchlichen Jahreskreis oder unser großes Sommerfest, wir zelebrieren diese Höhepunkte gemeinsam. Das Dankeschön-Fest für alle Mitarbeiter feiern wir als Grillfest im Sommer, mit allem was dazu gehört. 

Haben Sie Fragen und möchten Sie eine persönliche Beratung oder weitere Informationen?
Dorina Huber

Dorina Huber

Werkstattleitung
 

07623 470 370

Werkstätten St. Josefshaus

Hauptstr. 1
79618 Rheinfelden

Übernehmen Sie die Leitung eines stabilen und motivierten Teams - hier können Sie etwas bewegen.

Jetzt Bewerben!