Mitarbeiter*innen in Nachtbereitschaft (w/m/d)

für die Wohnanlage Kronenstraße

Wohnanlage Kronenstraße • Wir freuen uns auf Sie!

  • Teilzeit

Rheinfelden (Baden)

ab sofort

Die Wohnanlage in der Kronenstraße liegt im Stadtkern von Rheinfelden. Auf fünf Stockwerken verteilt leben 24 Menschen mit Behinderungen in unterschiedlichen Wohngemeinschaften. 5 Senior*innen sind bereits in Rente und daher ganztags in der Wohnanlage, alle anderen Bewohner*innen besuchen die Werkstätten.

Was Sie erwarten dürfen:

  • einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team

  • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Caritasverbandes

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben:

Nachtbereitschaft zeichnet sich dadurch aus, dass die/der diensthabende Mitarbeiter*in in einem eigenen NB-Zimmer im Wohnhaus schläft und die Bewohner*innen bei Bedarf / Notfällen per Telefon anrufen oder an der Tür klopfen. Es sind keine Rundgänge im Haus notwendig. Die Einarbeitung findet tagsüber statt um die Bewohner und das Haus kennen zu lernen.

Die Arbeitszeiten sind:

Mo-Fr 21:30-6:30 Uhr und WE / Feiertage / Urlaub der Bewohner*innen 21:30-8 Uhr. Als Dienstzeit angerechnet werden i.d.R. 25% der Anwesenheitszeit.

Ihr Profil

  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

  • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

  • ein aktueller Erste-Hilfe-Kurs

  • Kenntnisse im Umgang mit Epilepsie bzw. die Bereitschaft sich das Wissen anzueignen

Regionale Wohnangebote für Menschen mit Behinderungen

Die Wohnanlage in der Kronenstraße liegt im Stadtkern von Rheinfelden. Auf fünf Stockwerken verteilt leben 23 Personen in unterschiedlichen Wohngemeinschaften. Das Haus unterscheidet sich nicht von den Nachbarhäusern. Jeder Bewohner hat einen Haustürschlüssel, eine eigene Klingel und einen eigenen Briefkasten. Unser Wohnangebot ist auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung angepasst und somit u.a. barrierefrei gestaltet.

Regionale Wohnangebote für Menschen mit Behinderungen

Unsere Benefits

Perfekt sind wir nicht - wir sind ehrlich und geben immer wieder unser Bestes, um für und mit unseren Bewohner*innen und Klient*innen eine sehr gute Lebensqualität zu schaffen. Und hier liegen unsere Stärken:

Teamgeist

Wir sind stolz auf unsere freundliche und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre. Dieses Gut pflegen wir mit offener Kommunikation, flachen Hierarchien und transparenten Entscheidungswegen. Mit Humor und Gottvertrauen - (fast) immer und ganz besonders in Krisenzeiten.

Ankommen

Sie können bei uns eine strukturierte fachliche Einarbeitung und Begleitung erwarten. Und ein herzliches Willkommen in Ihrem neuen Team.

Krisensicherer Arbeitsplatz

Bei uns können Sie sich sicher sein! Auch in schweren Zeiten hat das Wohl unser Mitarbeiter höchste Priorität.

Great Place To Work

Das St. Josefshaus wurde 2019 bereits zum 3. Mal ausgezeichnet und befindet sich fortlaufend im Prozess zum „Great Place To Work"

Entwicklungsperspektiven

Sie finden bei uns umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und individuelle Angebote zur Gesundheitsförderung, wie z.B. JobRad

Wohnen

Unser Angebot an preisgünstige Wohnmöglichkeiten (nach Verfügbarkeit) wid stetig erweitert durch innovative Wohnformen an veschiedenen Standorten

Vergütung

Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas mit umfangreichen Sozialleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung KZVK)

Familie

Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle wie bspw. Kombi-Verträge, Teilzeitbeschäftigung und verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung. In unserer KiTa Oase Moses stehen (begrenzt) Betreuungsplätze für die Kleinsten aus den Familien unserer Mitarbeiter zur Verfügung.

Feier-Kultur

Wir haben oft genug Grund zu feiern! Ob persönliche Anlässe wie Geburtstage, die Feiern im kirchlichen Jahreskreis oder unser großes Sommerfest, wir zelebrieren diese Höhepunkte gemeinsam. Das Dankeschön-Fest für alle Mitarbeiter feiern wir als Grillfest im Sommer, mit allem was dazu gehört. 

Haben Sie Fragen und möchten Sie eine persönliche Beratung oder weitere Informationen?
Kerstin Meyer

Kerstin Meyer

Einrichtungsleitung Wohnanlage Rheinfelden
 

0151/12064371

St. Josefshaus Herten Betriebs-gGmbH

Hauptstr. 1
79618 Rheinfelden

Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Team willkommen zu heißen.

Jetzt Bewerben!